Navigation

Exakta Photographica Tube Amp Trix+Minitrix Triumph sammeln...
zurueck zu filter

Farbfilter und Colorfilter verschiedener Hersteller

In dieser Tabelle finden Sie unterschiedliche Bezeichnungen der Filterhersteller für Filter mit dem gleichen bzw. einem vergleichbaren Farbwert. Zusätzlich sind die Faktoren für die Belichtungsverlängerung genannt, soweit diese vom Hersteller angegeben worden sind. Unter der Rubrik "Farbfilter" sind die für Verwendung mit Schwarz-Weiß-Filmen, als "COLORFILTER" die für Farbfilme angebotenen Filter aufgeführt. In einer dritten Rubrik finden Sie Filter, die sowohl mit Schwarz-Weiß-, wie auch mit Farbfilmen verwendet werden können.

Filter aus japanischer Fertigung waren überwiegend für den US-Markt bestimmt und entsprechen meistens den Kennzeichnungen "Kodak / USA". Allerdings differieren hier insbesondere die Bezeichnungen der Colorfilter z.T. erheblich. Die Typ-Angaben in meiner Vergleichstabelle geben deshalb nur Annäherungswerte. Wer es genau wissen will, muss die Herstellerinformationen zu Rate ziehen. Allgemein kann man sich bei den Wertangaben bei den auf der Kodak-Reihe basierten Filtern wie folgt orientieren: die Filter der Reihe 81 wirken stärker rötlich als Skylightfilter 1A; 81 entspricht etwa Skylight 1B, die weiteren (81A, 81B, 81C, 81D, 81EF) ergeben jeweils eine Rotanhebung durch Verringerung der Farbtemperatur um ca. 100°K gegenüber dem vorherigen Wert. Bei den bläulichen Korrekturfiltern der Reihe 82 (82A, 82B, 82C) ist es genau umgekehrt. Sie zeigen jeweils eine kühlere Farbwiedergabe, ebenfalls durch Verschiebung der Farbtemperatur um jeweils 100° Kelvin gegenüber dem vorherigen Wert. Die Filter 80 (A,B) und 85 (B,C) sind als reine Konversionsfilter konzipiert, die es ermöglichen einen Kunstlichtfilm bei Tageslicht (85) oder umgekehrt einen Tageslichtfilm bei Kunstlicht (80) zu verwenden. Davon abgesehen dienen sie zur Erzielung spezieller Farbeffekte bei entsprechender Anwendung.

Die internationale Filterreihe (Kodak Wratten) verwendet eine oder zwei 2 Ziffern (z.B. 3=gelb, 11=gelbgrün). Sie ist in Deutschland eher ungebräuchlich und wird von einzelnen Filterherstellern zusätzlich angegeben. Die Vergleichsangaben sind natürlich ohne Gewähr und berücksichtigen nicht etwaige herstellerspezifische Besonderheiten. Auch hier gilt - wie für alle Angaben in Photo but More - es handelt sich in erster Linie um Hinweise für Sammler. Anwender sollten für Details Fachliteratur heranziehen oder die Gebrauchsanleitungen der Filter- oder Objektiv-Hersteller berücksichtigen.

Die Colorfilter zeigten ihre Wirkung vor allem bei den - inzwischen kaum noch hergestellten - Dia-Umkehrfilmen. Bei den Farbnegativfilmen wirkten sie sich meist nur gering aus. Das Negativmaterial war mit einer Farbmaske hinterlegt, die das Labor bei der Farbbildherstellung berücksichtigte. Verwendete man Colorfilter, vor allem die stärkeren Konversionswerte (R/B 6-15) war ein entsprechender Hinweis an das Farblabor angebracht um farbstichige Abzüge zu vermeiden. In der aktuellen Digitalfotografie kann wieder mit Filtern experimentiert werden, weil die Wirkung unmittelbar bewertbar ist. Dabei muss jedoch beachtet werden, den Weißabgleich ohne Filter durchzuführen!

Farbfilter

Filterfarbe AGFA Arnz B + W Ceneiplan LIFA Heliopan International / Kodak Wratten Kodak D Kodak / USA / Japan Panchromar Voigtländer ZeissJena HAMA
gelb sehr hell 0 200 021   G 0 1,5x 3     Y 44     G0 Y 571
gelb hell 1 201 2x 021 2x hellgelb 2x G1 2x Gelb 1 hell 1,5-2x 4, 6 FI 1,5x Y1, Y44, K1 1,5x gelbhell 1,5-2x 301 1,5x   Y1 1,2x
gelb mittel 2 202 3x 022 2-3x mittelgelb 3x G2 3x Gelb 2 mittel 3-4x 8 2x FII 2x Y2, Y48, K2 2x gelbmittel 3-4x 302 3x G1 2x Y2, Y572 2x
gelb dunkel 3, 4, 5 300 4x 023 3-4x   G3 4x Gelb 3 4x 9, 12, 15   Y52     G2 Y3, Y575 3x
gelbgrün hell   601 2x 060 2x gelbgrün 2x P0 1,5x Gelbgrün (Grün 1) 2x 11 F III 2x YG, XO 2x gelbgrün 1,5-2,5x   GR1 2,5x  
gelbgrün mittel   602 3x             X O, G550       YG2,5 YG566 2,5x
Grün hell 70, 71, 72       P1 2x   56   G0 1x        
grün mittel   610 3-4x 061 2-3x   P2 3x Grün 3x 13   G, G53, X1 4x grün 3,5-4,5x 306 4x GR2 3x  
grün dunkel           Grün 2 3x 61 13 G55, X 1       G4, G547 4x
gelborange 6 401 4x 040 4x   G4 5x   16   O54, O56, G 2x     O1 2,5x YO2,5 YO585 2,5x
orange 7   041 orange 4x   Orange 4-7x 21 F IV 3x O2, 23 A, G 4x orange 4-6x 308 5x    
rotorange 8, 9   041 4x   R0 5x   22, 23A   O58, RO58       RO4, RO606 4x
rot hell   901 3-5x 090 5x hellrot 8x   Rot hell 6-10x 23, 24 F V 7x R1, R60 6x rot 8-10x   R1 10x R8 6-8x
rot dunkel   902 10-30x 091 8x   R1 8x   25, 25A, 29 8x    R2, (25 A) 8x       R618
blau hell   801 1,5x 081 1,5-2x blau 2x   Blau hell 2x 38A, 47A F VI 2,5x 38     B1 2x  
blau mittel   802 2x               blau 1,5-2x      
blau dunkel     080 3x     Blau 2-3x 47B, 50            
Infrarot   091 (29), 910 + 920 8x 092 20-40x   R2 30x Infrarot 30-60x 70, 87, 87C, 89B    R72, 89B(695), 88A(715), 87C(780), 87(830)        IR 720 / R900

COLORFILTER

Colorfilter zeigen im Detail zum Teil auffällig wirkende Farbunterschiede zwischen einzelnen Herstellern. Selbst bei gleichem Farbwert ist die Einfärbung hier rosa und da bräunlich oder gar violett. In der täglichen Fotopraxis mit handelsüblichen Filmen erfüllten jedoch alle Filter ihren Zweck. Lediglich bei speziellen fotografischen Aufgabestellungen, in der gegenständlichen oder Werbefotografie mit spezieller Beleuchtung und Spezialfilmen (Ektachrome) zeigen unterschiedliche Filtertönungen ihre Wirkung. Dabei waren Probeaufnahmen unumgänglich. Profifotografen achteten hierbei - vor allem beim Mittelformat - sogar auf gleiche Chargennummern des Filmmaterials. Besonders bei hochempfindlichen Umkehrfilmen differierten die Filmemulsionen von Lieferung zu Lieferung; dies wurde mit spezieller Filterung ausgeglichen.

Filterfarbe AGFA Arnz B + W Ceneiplan LIFA Heliopan International / Kodak Wratten Kodak D Kodak / USA / Japan Panchromar Voigtländer ZeissJena HAMA
Skylight hell
sehr zart rosa (pink)
K 34 rosa 106
RB1
011 Pink     R 1,5 hellrosa 1A Dunst rosa, Sky 1A       1A/ LA +10
Skylight mittel
hellbraun
  RB 1,5 KR 1,5   CR 1,5       81, 1B RC 1,5      
Skylight mittel
gelblich (braun)
  RB 1,5       R 3 zartrötlich 1,2x  81A blass orange 1,4x    Cloudy, 81A 1,2x       KR2/ LA +20
Skylight stark
gelblich (braun)
            81B schwach orange 1,4X   Cloudy, 81B 1,4x       KR2,5/ LA +30
Skylight kräftig
gelblich
            81C schwach orange 1,5x   81C       KR3/ LA + 40
R3
hell braunrot
  104 KR 3 R 3 CR 3 1,2x   81D schwach orange     RC 3      
R6 hell braunrot
(lachsrosa)
  101 1,5x KR 6 R 6 1,5x CR 6 1,4x R 6 1,5x 81EF schwach orange   81EF RC 6     KR6/ LA +60
R9 braun,
orange (braunrot)
        CR 9 1,7x   85C amber 1,5x   85C       KR9/ LA +80
R12
dunkelbraun, orange
  102 2x KR 12 R 12 2x CR 12 2x R 12 rotbräunlich 2x 85 amber 1,5x   Convert. 85A 2x RC 12     KR12/ LA +120
R15
dunkelbraun, orange
  103 4x KR 15       85B amber   Convert. 85B 2,4x       KR15/ LA +140
Daylight (braunrosa) / Kunstlichtfilter K 19 121 4x 042 Umber         Daylight 1,5x          
B1,5
leicht hellblau
K 28 110
BV 1
KB 1,5   CB 1,5 1,2x B 1,5 zartblau 82, 82A 1,3x   82A 1,4x BC 1,5     KB2/ LB -20
B3
hellblau
  111 1,5x KB 3 B 3 1,5x CB 3 1,4x B 3 hell-blauviolett 1,5x 82B 1,4x   82B 1,4x BC 3     KB3/ LB -30
B6
mittelblau / blauviolett
K 33 112 2x KB 6 B 6 2x CB 6 2x B 6 mittel-blauviolett 2x 82C 1,5x   82C 2x BC 6     KB6/ LB -40
B9
blau / blauviolett
        CB9 2,6x   80C 2x   Flash 80 C 2,4x       KB9/ LB -80
B12
dunkelblau / violett
K 69 122 4x KB 12 B12 4x CB 12 3,5x B 12 dunkel-blauviolett 3x 80B   Flash 80B 2,7x BC 12     KB12/ LB -100
B15
dunkelblau / violett
  123 5x KB 15       80B 3x   Flood 80A 3x       KB15/ LB -120
B20
tiefdunkelblau / violett
    KB 20       80A 4x            
blau / Konversion     083 4x                    
Fluoreszenzfilter
vermeidet Grünstich
bei Neonröhren
  112 2x 082 2x     FL-D magenta 2x W85 Photoflood 4x FL-B, FL-D 2x       FL-W, FL-D

SW + Color

Filterfarbe AGFA Arnz B + W Ceneiplan LIFA Heliopan International / Kodak Wratten Kodak D Kodak / USA / Japan Panchromar Voigtländer ZeissJena HAMA
Ultraviolett-Sperrfilter 00 farblos 100 010 UV farblos UV H (Haze) UV 1 farblos UV-Haze 2C F VII UV, L37, L39 ultra-violett 317 N UV-Sperr 390
Ultraviolett-Sperrfilter / Dunstfilter K 29 C   020 UV lind   UV 2 ge/gr UV (Haze) 2A, 2B, 2E   2 C        
Graufilter sehr hell         N 0,5 1,4x                
Graufilter hell     101 2x   N 1 2x Grau hell 2x     ND 96, ND2 2x       Grau (ND) x2
Graufilter mittel         N 2 4x Grau mittel 4x     ND 4x     N1 4x Grau (ND) x4
Graufilter dunkel     102 4x           ND 8x       Grau (ND) x8, ND x400
Pol-Filter   POLAZET       Poarisationsfilter 2,5x   Polafilter 2,5x POLARIZER   316 4x   Pol-Filter



Posted 2008/03/01; last updated 2017/04/03 Copyright © 2007-2017 by Horst Neuhaus